Menu

saegespaene

Ich bin ein Mensch...

1 Ich bin ein Mensch2 Andreas Lehmannder erst einmal tut und dann sieht, hört, und erlebt was entstanden ist... („learning by doing")

Aus der Verinnerlichung dieser Erlebnisse lernte ich die Gesetze der offenen Leier kennen! Der Instrumentenbau  fängt eigentlich schon in der Landschaft an – oder führt dorthin - . Wie, wo, und wann wurden Bäume artgerecht gepflanzt und gepflegt - die Klanghölzer?
Wir können es lesen im „Buch der Natur". Siehe: Baumpflege.

Jede einzelne Schnitzflocke...? Ja, jede! wird mit Liebe geschnitzt.

Ein uraltes Germanisches Sprichwort sagt: „Menschliche Arbeit ist unvergänglich und ist durch nichts zu ersetzen."